5 M Training & Consulting  Schnurbeinstrasse 5b 86391 Stadtbergen  
 Telefon: + 49 (0) 821 - 43 13 53  
 
 schlieszeit@5-M.de
NextGen Geschäftsmodelle
basieren auf Daten und Kundennutzen
INTEGRATION NEUER NETZWERKE UND DATENANALYSEN

Disruptive Innovationen

Durch Informationsnetzwerke und der Bereitstellung bzw. Auswertung von Messdaten, versprechen sich viele Firmen Service Vorteile und neue Geschäftsmodelle. Ermöglicht wird dies dadurch, dass Produkte intelligenter und kommunikationsfähiger werden, neue Daten generiert werden und die Datenanalyse bereits heute in Echtzeit funktioniert. Diese neuen Modelle professionell zu entwickeln, zu bewerten und auch monetär zu berechnen, stellt Firmen vor zahlreiche Herausforderungen.


Was zeichnet disruptive Innovationen aus?

  • Neue Produkte sind Anfangs nicht massentauglich sondern sehr spezifisch für ein Segment ausgelegt

  • Neue disruptive Produkte haben Anfangs oft deutliche Leistungsnachteile

  • Die Anwendungsfelder und der Geschäftserfolg von disruptiven Innovationen ist bei bei Entwicklungsbeginn nicht progostizierbar

  • Beim Einstieg in diese neue Thematik, handelt ist sich meistens um ein Nichenprodukt

  • Disruptive Technologien erfahren nur allmählich Verbesserungen, um dadurch massentauglich zu werden

  • Häufig torpedieren bestehende interne Geschäftseinheiten diese Innovationsentwicklung

  • Disruptive Innovationen der heutigen Zeit, sind meisst skalierbar


Wir leben in einem Zeitalter welches "Age of access" genannt wird, was gleichbedeutend mit einem Rückgang des Eigentumwertes und Besitz einhergeht (z.B. Musik, Kowledge, Autos, Kapital, ...). Aufgrund dessen, dass die Entwicklung von techinsche Innovationen dramatisch zunehmen werden, wird ein langfristiger Besitz zunehmend unwichtiger. Am Beispiel Auto kann dies recht einfach aufgezeigt werden. Was nützt es, ein Auto zu besitzen, welches bereits nach wenigen Jahren technisch veraltet ist. Durch eine Vielzahl technischer Innovationen, wird es kuenftig kurzfristig zunehmend bessere und modernere Fahrzeuge in sehr kurzen Zyklen geben. (Echzeitdaten und deren Einsatz, Atonomie des Fahrens, technische Helfer, ...).  

                        "Der Zugang zu Ressourcen wird zunehmend wichtiger als deren Besitz"

 

  • BEWERTUNG NEUER GESCHÄFTSMODELLE
    • Wie können aus einer Vielzahl von Informationen tatsächlich wesentliche Informationen für unser Unternehmen abgeleitet werden?

    • Wie können aus Informationen einen Mehrwert für unsere Kunden generieren?

    • Wie kann dieser Mehrwert monetär bewertet werden?

    • Was sind Kunden bereit für diesen Mehrwert zu vergüten, oder wird dieses zusätzliche Leistungsangebot kostenlos bereit gestellt werden müssen, um einen Wettbewerbsvorteil zu generieren?

    • Wie kann man geeignete Plattformen kreieren, welche kundenseitig erfolgreich angenommen werden?

Unsere Unterstützung:

  • Entwicklung möglicher Geschäftsmodelle

    Unterstützung bei der Entwicklung möglicher Geschäftsmodelle zur Vermarktung intelligent ausgewerteter Messdaten und Datenanalysen Bewertung und Berechnung verschiedener Kundennutzenszenarien und Geschäftsmodelle
  • Bewertung und Berechnung von Kundennutzenszenarien

    Bewertung und Berechnung verschiedener Kundennutzenszenarien und Geschäftsmodelle
  • 1
  • 2


Im Zuge der neuen

Datenschutz-Grundverordnung DSGVO

müssen wir Sie darauf hinweisen, dass diese Webseite Cookies verwendet.

Es werden KEINE Informationen gesammelt, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren oder Funktionen für soziale Medien anbieten zu können.
Es werden KEINE Informationen weitergegeben.

Cookies erleichtern jedoch die Bereitstellung unserer Dienste und sorgen für die Sicherheit dieser Seite.
Hier finden Sie die Datenschutzerklärung und weitere Informationen >>.

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie fortfahren, diese Webseite zu nutzen.